Nicht nur optisch, auch fliegerisch ein absoluter Traum.
Enorm eigenstabil vor allem im Thermikkreisen, F-Schlepp, Windenstart und dann natürlich hervorragend für den KTW-Einsatz geeignet.
Die Kunstflugeigenschaften sind nicht mit einem Swift oder ähnlichem zu vergleichen, für Loopings und Rollen reicht es aber locker!
Charakteristisch ist die starke Vorpfeilung der Flächen, am Anfang vielleicht etwas Gewöhnungsbedürftig, so ist das
Flugbild doch einfach gigantisch!
Ein relativ großer Geschwindigkeitsbereich von extrem langsam bis ganz schön flott, allerdings sollte hierfür das Gewicht erhöht werden.
Ideales Gewicht für die flottere Gangart so um die 6 kg.
Wir selbst fliegen ihn mit einem 16 Zoll "thekla" mit rund 6,5 kg und finden auch das noch nicht als zu schwer!

Insgesamt ein sehr sehr guter Allroundsegler und in der 4 m Klasse ideal für den KTW-Betrieb!

alles echt "Made in Germany"